DAMWILD

Tatzmania damhirsch

NAME:

Lateinisch: Dama dama |  Englisch: Fellow Deer  |. Französisch: Daim europeen

Tatzmania HerkunftDamwild
Tatzmania Schongewusst

SCHON GEWUSST?

Damhirsche werden bereits seit Jahrhunderten halbdomestiziert gehalten. Neben wildfarbenen gibt es regelmäßig besonders helle bis weiße, aber auch dunkel bis schwarz gefärbte Tiere.

Tatzmania ICUNnichtgefaehrdet

BEDROHUNGSSTATUS
(IUCN BASIS):

“Nicht gefährdet”

GRÖßE:

Schulterhöhe:
80 cm – 95 cm
Männchen (Hirsche) größer
als Weibchen (Kühe)

GEWICHT:

40 kg – 85 kg

HÖCHSTALTER:

21 Jahre

TRAGZEIT:

31 – 32 Wochen

FEINDE:

Wölfe  |  Luchse

AKTIVITÄT:

Hauptsächlich dämmerungsaktiv, im Tagesverlauf wechseln Aktivitätsphasen mit Ruhephasen ab

SOZIALSTRUKTUR:

Kühe mit ihren Kälbern schließen sich zu Herden zusammen. Die Hirsche leben einzeln oder bilden eigene, weniger stabile Herden.

Tatzmania Damwild

NAHRUNG:

Gras  |  Blätter

LEBENSRAUM:

Grasland  |  Laub – Mischwald

LERNE ALLE UNSERE TIERE KENNEN