BENNETT-KÄNGURU

Tatzmania BennetKaenguru

NAME:

Lateinisch: Notamacropus rufogriseus | Englisch: Red-necked Wallaby | Französisch: Wallaby de Bennett

Tatzmania HerkunftAlpensteinwild
Tatzmania Schongewusst

SCHON GEWUSST?

Kängurus sind Beuteltiere. Nach der sehr kurzen Tagzeit klettert das noch embryoartig kleine Jungtier nach der Geburt selbstständig zu den Zitzen im Beutel der Mutter. Erst nach neun Monaten verlässt das Junge Känguru den Beutel.

Tatzmania ICUNnichtgefaehrdet

BEDROHUNGSSTATUS
(IUCN BASIS):

Nicht gefährdet

GRÖßE:

66-92 cm
(Männchen größer als Weibchen)

GEWICHT:

11-27 kg

HÖCHSTALTER:

15 Jahre

TRAGZEIT:

30 Tage

FEINDE:

Dingo  Adler (Füchse, Katzen)

AKTIVITÄT:

vor allem dämmerungs- und nachtaktiv

SOZIALSTRUKTUR:

lebt in Gruppen oder einzeln, Sozialverhalten schwach entwickelt

Tatzmania Wallaby

NAHRUNG:

Gras

LEBENSRAUM:

lichter Wald | Grasland

LERNE ALLE UNSERE TIERE KENNEN