BERBERAFFEN

Tatzmania Berberaffe

NAME:

Lateinisch: Macaca sylvanus |  Englisch: Barbary Macaque |
Französisch: Macaque de Barbarie

Tatzmania HerkunftBerberaffe
Tatzmania Schongewusst

SCHON GEWUSST?

Die einzige Makaken-Art außerhalb Asiens. Fossilfunde (z.B. aus Rheinhessen) belegen, dass Berberaffen einst auch in Europa vorkamen.

Tatzmania ICUNgefaehrdet

BEDROHUNGSSTATUS
(IUCN BASIS):

“Stark gefährdet durch Lebensraumverlust & Wilderei”

GRÖßE:

55 cm – 63 cm
(Männchen größer als Weibchen)

GEWICHT:

10 kg – 14 kg

HÖCHSTALTER:

29 Jahre

TRAGZEIT:

165 Tage

FEINDE:

Hunde  |  Schakale  |  Füchse

AKTIVITÄT:

Tagaktiv

SOZIALSTRUKTUR:

Lebt in Horden beiderlei Geschlechts. Die männlichen Jungtiere wandern meist mit der Geschlechtsreife ab und schließen sich anderen Horden an.

Tatzmania Berberaffe

NAHRUNG:

Gras  |  Kräuter  Früchte  |  Insekten

LEBENSRAUM:

Gebirge  |  Laub – Mischwald

LERNE ALLE UNSERE TIERE KENNEN