BLAUER PFAU

Tatzmania BlauePfaue

NAME:

Lateinisch: Pavo cristatus | Englisch: Indian Peafowl | Französisch: Le paon bleu

Tatzmania HerkunftBlauerPfau
Tatzmania Schongewusst

SCHON GEWUSST?

Die ausgiebige Balz ist vor allem durch das bekannte “Radschlagen” des Männchens gekennzeichnet. Hierbei werden die langen, mit “Pfauenaugen” versehenen Oberschwanzdecken und Schwanzfedern zu einem Rad aufgestellt, um so den Weibchen zu imponieren.

Tatzmania ICUNnichtgefaehrdet

BEDROHUNGSSTATUS
(IUCN BASIS):

“Nicht gefährdet”

GRÖßE:

100 cm – 120 cm
(Länge erwachsenes Männchen)

GEWICHT:

2,5 kg – 4 kg

HÖCHSTALTER:

25 Jahre

TRAGZEIT:

28 – 30 Tage

FEINDE:

Tiger  |  Leoparden  |  Greifvögel

AKTIVITÄT:

Tagaktiv

SOZIALSTRUKTUR:

Die ausgiebige Balz ist vor allem durch das bekannte “Radschlagen” des Männchens gekennzeichnet. Hierbei werden die langen, mit “Pfauenaugen” versehenen Oberschwanzdecken und Schwanzfedern zu einem Rad aufgestellt, um so den Weibchen zu imponieren.

Tatzmania BlauerPfau

LEBENSRAUM:

Dschungel  |  Nah am Wasser

NAHRUNG:

Gras  |  Kräuter  |  Insekten

LERNE ALLE UNSERE TIERE KENNEN